Quantenheilung.

Aus Sicht der Quantenheilung ist der Körper reine Energie und besteht aus Licht und Information. Quantenheilung arbeitet mit sanfter Berührung mittels Intention und Bewusstsein und versetzt das vegetative Nervensystem spontan in einen Zustand, in dem tiefe Heilprozesse stattfinden können. Das Nervensystem schaltet unmittelbar auf Heilung um und kann all das Reorganisieren, was nicht optimal läuft.

Die Quantenheilung ist eine Energieanwendung, die für jedes Thema/Problem oder Symptom, ob physischer, emotionaler oder mentaler Natur, eingesetzt werden kann und wirkt besonders intensiv bei Blockaden, emotionale Tiefs, verdrängte Emotionen und Erfahrungen, die "im HEUTE" noch zu blockierenden Mustern führen. Ohne die konkrete Ursache in Erfahrung bringen zu müssen, setzt die Quantentherapie genau da an, wo das heutige Problem seinen Ursprung hat und löst die damals entstandenen Blockaden und negativen Emotionen auf - egal wie weit der Ursprung dieser Blockaden zurückliegt. Die Quantentherapie versetzt das vegetative Nervensystem spontan und sofort in einen völlig entspannten Zustand, in dem tiefe, transformierende,heilende Prozesse stattfinden können, sowie die Selbstheilungskräfte des Körpers, der Psyche und des Geistes angeregt werden.

  • Beziehung
  • Beruf
  • Finanzen
  • Wohnsituation
  • körperliche, emotionale, seelische Ebene
  • generell: alle aktuell anstehenden Probleme und Themen

Quantenheilung stützt sich auf 3 Säulen. Dr. Bartlett (Matrixenergie), Dr. Kinslow (Quantenheilung) und Dr. Grabovoi  (Bewusstseinsheilung) haben sich in den späten 80iger Jahren die Erkenntnisse der Quantenphysik zu nutze gemacht, einerseits werden durch Berührung am Körper oder im Matrixinformationsfeld Schwingungen, sogenannte Wellen, ausgelöst. Andererseits wird, wie bei Dr. Grabovoi, verstärkt mit dem Abrufen und Umwandeln vorhandener Informationen gearbeitet, dadurch werden alte Muster zum Kollabieren gebracht und auf diese Weise in die Veränderung geführt. So umständlich sich diese Methode auch anhören mag, so einfach und effektiv ist sie jedoch in der Anwendung.

Bei dieser Form der energetischen Behandlung liegst oder sitzt du und bist vollkommen entspannt, psychische und physische Beschwerden können sich lösen und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, oft spürt man direkt nach oder sogar während der Behandlung eine Veränderung. Manchmal dauert es einige Stunden oder man merkt am nächsten Tag, dass etwas anders geworden ist. Die Behandlung wirkt auf das ganze Wesen, also sowohl auf körperlicher, geistiger wie auch seelischer Ebene. So kann es sein, dass vielleicht der Schmerz noch nicht sofort weggeht, sich allerdings ein Thema deutlich zeigt, sich ein Problem löst oder man sich generell leichter und wohler fühlt. Lösungen werden meist bei der Erstbehandlung bewirkt. Bei sehr tiefliegenden Problemen können 1 -3 Sitzungen nötig sein, wie bei einer Zwiebel wird das Thema Schicht für Schicht abgetragen und nachher keines mehr sein.

Quantenheilung kann auch über die Ferne angewendet werden, um zu wissen, worauf beim Ablauf einer Sitzung zu achten ist, sollte  davor zumindest eine persönliche Sitzung stattgefunden haben.

Am Effizientesten ist die Fernheilung am Abend vor dem zu Bett gehen. Nach einem telefonischen Vorgespräch wird die Sitzung zum vereinbarten Zeitpunkt (grundsätzlich einige Minuten nach Beendigung des Telefonats) eingeleitet und durchgeführt.

Ich gebe Impulse und schaffe einen Raum, in dem Heilung stattfinden kann.

Quantenheilung kann ebenso an Tieren angewendet werden. Energie kennt keine Grenzen. Sämtliche körperliche und seelische Probleme können ebenso über die Fernbehandlung angegangen werden. Die Energie wirkt dort, wo sie gebraucht wird. Tieren erspart man den Transport und man kann sich zu Hause entspannen, während die Behandlung wirkt.

Mensch und Tier bilden eine Einheit und Tiere übernehmen oft Ängste, Stress oder Spannungen von uns Menschen. In solchen Fällen kann es hilfreich sein, auch den Tierhalter in die Behandlung mit einzubeziehen.

Quantenheilung kannst auch du erlernen,  demnächst in meinem Kursprogramm !!!


Energetisches Familienstellen.

Mit dieser faszinierenden Methode sich befreien von alten Belastungen und Verstrickungen und dadurch frei sein für ein erfülltes Leben.

 

Das geht hin zu Ahnenarbeit und der Aufarbeitung von Kindheitserfahrungen, negativen Glaubensmustern sowie der Auflösung von Verstrickungen aus früheren Leben, die beispielsweise auf Versprechen, Seelenverträgen, Schwüren und Gelübden beruhen.

 

"Wenn es uns nicht gelingt, das Leben und die Beziehungen zu erschaffen, die wir uns wünschen, liegt diese Ursache oft nicht nur in unseren eigenen Lebenserfahrungen!"

 

Jeder von uns ist Teil eines Familiensystems und damit schicksalshaft verbunden.

In eine Familie hineingeboren zu werden bedeutet eine tiefe archaische Bindung einzugehen und in unbewusster Solitarität mit unseren Vorfahren unser Schicksal zu formen.

Bert Hellinger, der Begründer dieser Therapieform hat beobachtet, dass in Familiensystemen Gesetzmäßigkeiten wirken, die er als "Ordnung der Liebe" bezeichnet.

Diese Ordnungen wirken unabhängig von unserem Willen und Wollen und es können, wenn sie nicht beachtet oder verletzt werden - bleibende, generationsübergreifende Störungen entstehen.

Aus blinder Liebe identifizieren wir oder unsere Kinder uns mit früheren Geschehnissen.

wie z.B.

  • mit einem früh verstorbenen Familienmitglied
  • mit jemanden, dessen Zugehörigkeit zur Familie nicht gewürdigt wurde
  • mit jemanden , der ein schweres Schicksal hatte
  • wenn jemanden Unrecht gewschehen ist, oder sie etwas verschuldet haben
  • oder mit früheren Partnern der Eltern,...

Dadurch entstehen systemische Verstrickungen, die oft über mehrere Generationen wirken und verhindern, dass wir unseren Platz in der Familie und in unserem Leben finden.

Es fällt uns schwer den Zugang zu unseren Eltern, den Geschwistern und unserem lebenspartner zu finden. Wir fühlen uns wie abgeschnitten von den Quellen unserer Lebenskraft. Häufig haben wir Mühe, für unsere Kinder kraftvoll in der Mutter- bzw. Vaterrolle präsent zu sein. Oft gibt es Familiengeheimnisse, die dazu führen können, das noch im Leben der Enkel- oder Urenkelgenerationen scheinbar unlösbare Probleme auftauchen.

Diese familiensystemischen Verstrickungen sind oft die Ursache für das Misslingen von:

  • Partnerschaften
  • schwierige Kinder
  • Krankheiten
  • Unfallgefährdungen
  • Depressionen und Versagen

Familienaufstellungen bringen das Unbewusste des Familiensystems ans Licht.

Das Aufstellen der Gegenwarts- und Herkunftsfamilie bringt jene verborgenen Kräfte ans Licht, die zum Guten wie zum Verhängnisvollen wirken. Ziel der Aufstellungsarbeit ist das Entwickeln eines Lösungsbildes, das allen Angehörigen des Systems wieder den ihnen gebührenden Platz einräumt. Dieses Lösungsbild gibt Kraft und Rückenwind für die Heilung von Beziehungen und das Lösen von Lebenskrisen in Partnerschaften, Familie, Beruf und Gesundheit.

Emotionsaufstellung.

 

Beim energetischen Familienstellen werden alle blockierenden Energien sowie karmische Verbindungen und Muster im Familiensystem aufgelöst.

 

Die Lösung solcher Verbindungen, Muster, Energien und Blockaden kann ebenso mittels systemischen Familienbrett erfolgen, dabei fungiert der Klient/die Klientin als Stellvertreter für Eltern, Großeltern, Verwandte und Bekannte oder eben für sich selbst, welche durch Holzfiguren repräsentiert werden, fühlt sich in deren Energien, Gedanken und Gefühle ein und löst schliesslich mit Hilfe seines inneren Helfers (Seelenbegleiter / Geistführer etc.) die damit verbundenen Blockaden auf.

 

Bei dieser Art der energetischen Arbeit kommst du in die vollkommene Entspannung. Du löst deine Themen und Emotionen in dem du dich öffnest und alle Bilder und Gefühle die kommen aussprichst und wir immer tiefer an das eigentliche Thema gehen. In dieser Sitzung kann es auch sein, dass du in ein früheres Leben geführt wirst, wenn es für die Lösung wichtig und beitragend ist.

 

Es gibt bei allen meinen Behandlungsmethoden ein Vor- und Nachgespräch. Bei der energetischen Sitzung liegst oder sitzt du und bist vollkommen entspannt.

Psychische und physische Beschwerden lösen sich auf und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

 

Diese Form von Aufstellung läuft zwischen KlientIn und Aufstellungsleitung ab und es werden keine weiteren Teilnehmer dazu benötigt.  Eine 4 - Augen Sitzung in einer tiefen Vertrauensebene erwartet dich.

 

Lösungen werden meist bei einer einzigen Sitzung erwirkt.